Produkte

ALLES AUS EINER HAND

FUNKTIONSWEISE

DSM-1 verpackt mithilfe integrierter Sensoren-Motoren und SPS Programme in 3 Schritten erklärt;

  • Dönerspieß Einladen
  • Über Touchscreen Programm Starten
  • Verpackten Spieß Ausladen

DSM-1 Verpackungsmaschinen können:

  • Dönerspieße unterschiedlicher Gewichte verpacken.
  • Sämtliche Fleischsorten wie Kalb, Hähnchen, Puten und Mix-Varianten werden in standardisierten Formen verpackt.
    • Puten
    • Lamm
    • Hähchen
    • Kalb
    • Mix-Varianten

INNOVATION

DSM-1 Anpassung Und Weiterentwicklung Auf Höchstem Niveau:

  • Automatische ein/ausladen
  • Position Sensören
  • Komplett aus Edelstahl
  • 24 STUNDE Verpacken
  • Modulare Bauart

Wunderteller;

  • Wiederverwendbarkeit
  • Aus lebensmittelgeeignete Kunststoff
  • Einzigartige Design

LÖSUNGEN

DSM-1 und Wunderteller haben effiziente Lösungen für diese Problematik entwickelt;

  • %30 Produktionssteigerung durch Produktionsoptimierung
  • Effiziente Personalplannung
  • Eine eingebaute Druckpresse, die Elastizität der Folie während der Verpackung und speziell geschriebene PLC Programme führen zu gleichmäßig und kontinuierlich ausgeübten Druckkräften auf die gesamte Oberfläche des Spießes. Dies ermöglicht unseren „Vakuumeffekt“, der die Spießqualität steigert und die Haltbarkeit des Spießes garantiert.

WARUM IN EINE VERPACKUNGSANLAGE INVESTIEREN?

PRODUKTIONSSTEIGERUNG UM BIS ZU 30%

DSM-1 angepassten Produktion, entlastet die Folieranlage bis zu fünf Arbeitskräfte, was zu einer Produktionssteigerung von bis zu 30% führen kann.

MATERIALVERBRAUCH UM BIS ZU 40% SENKEN

Das individuell auf die Produktion einstellbare Verpackungsprogramm des DSM-1 ermöglicht es den Herstellern das Produkt mit einer optimalen Folienmenge zu verpacken, was zu einer Reduktion des Materialverbrauchs um bis zu 40% führen kann..

STEIGERUNG DER PRODUKTIONSQUALITÄT

DSM-1 wurde mit dem Ziel entwickelt, die Produktionsqualität sowie -quantität effizient zu steigern. Ein weiteres, wichtiges Ziel bei der Entwicklung war für uns somit auch das Schaffen einer standardisierten Verpackungsform. Die Spieße werden im einheitlichen Format verpackt und durch den, im eigenen Werk entwickelten und bewährten Wunderteller erhalten sie einen flachen Boden, der weitere Vorteile in der Ergonomie mitbringt. Als Beispiel: Ein Problem, des von Hand verpackten Dönerspießes, ist der untere Bereich, der durch das Absacken des Fleisches ausgeglichen wird. Durch die flache Form, die unsere Spieße mit Hilfe des „Wunderteller“ erhalten, wird diese Problematik mit DSM-1 beseitigt und der Spieß kann von Anfang an gleichmäßig gegrillt werden.

VOLLAUTOMATISIERTE VERPACKUNGS-/ FOLIERMASCHINE

Durch die Verarbeitung hochwertiger elektronischer Bau- und Maschinenteile und individuell an Kundenwünsche anpassbare PLC Programme wird die Folierung von Dönerspießen verschiedener Größen, voll automatisiert.

UND NOCH MEHR GRÜNDE .....

QUALITÄTSKONTROLLE

Mit der herkömmlichen, manuellen Verpackungsart ist die Form eines unzureichend oder schlecht verpackten Dönerspießes manipulierbar, was zum Verderben oder zur Labilität des Spießes führen kann. Dies führt zu Problemen die erst bei dem Endkunden auffallen. Das wiederum führt letztendlich zu hohen Ausfällen und einer steigenden Kundenunzufriedenheit, womöglich sogar einem Kundenverlust.

DSM-1 verhindert das.

- Durch den Mangel an Manipulationsmöglichkeiten während des Verpackungsvorgangs, wird eine Abweichung des Endprodukts von der vorgegebenen Standardform, immer auf Fehler hinweisen, die während der Vorbereitung des Spießes vor der Verpackung aufgekommen sind.

- Dadurch ermöglicht DSM-1 eine optische Qualitätskontrolle des verpackten Endprodukts. Anhand diverser Indikatoren kann festgestellt werden, ob das Fleisch gleichmäßig gestapelt wurde oder ob zu viele Zwischenräume während des Stapelns entstanden sind.

MODULARE BAUART

Durch den modularen Aufbau des DSM-1 bieten wir die Möglichkeit, ganze Segmente mit einfachen Schritten in kurzer Zeit auszutauschen:

ERHÖHUNG DER SPIESS-QUALITÄT

DSM-1 verfügt über einen Druckzylinder, der das Fleisch beim Verpacken kontinuierlich verdichtet und somit die Luft zwischen den Fleischschichten besser herausnimmt.